… ist meine innere Motivation. Weil der Mensch mir am Herzen liegt, steht er im Mittelpunkt meiner Angebote.

Berufungsberaterin nach
Ursula Maria Lang®

Systemische Familienaufstellerin

Systemischer Coach

Nach Stationen in der klassischen Berufswelt, von der Berufsausbildung über das Studium der Betriebswirtschaft und der Karrierelaufbahn in einem internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmen in Frankfurt, mit Führungsverantwortung und Prokura ausgestattet führte mich mein Weg ab 1997 in eine andere, bereichernde Richtung.

Familie, systemische Zusammenhänge, Persönlichkeitsentwicklung, Talenteförderung, Aufstellungsarbeit und positive, ressourcenorientierte, ganzheitliche Betrachtungsweisen führten zu meinen Ausbildungen als systemische Familienaufstellerin, zur Berufungsberaterin sowie zum systemischen Coach.

Mit meinen sozialen und beruflichen Kompetenzen kann ich den Menschen in seiner Persönlichkeit am besten begleiten!

Karen Himmel

Berufungsberaterin nach Ursula Maria Lang®

Systemische Familienaufstellerin & Coach

Gemeinsames Entdecken & Erspüren Ihrer Talente, Potenziale & Stärken

Menschenbegleiterin in seinen Veränderungsprozessen

Mensch steht im Mittelpunkt!

Mensch vor Methode!

Freitags-Workshops

Freiraum und Inspiration zum Ausklang der Woche

Lassen Sie die Woche spielerisch und kreativ ausklingen. Entdecken und betreten Sie neue Räume für sich! Gönnen Sie sich einen anregenden Nachmittag und Abend. Wir laden Sie ein, mit Freude, Offenheit und gemeinsam, mit anderen Interessierten, alltäglichen Themen mal ganz anders zu begegnen. Nehmen Sie einen bunten Strauß neuer Impulse mit ins Wochenende.

  • // Aufstellungstag (Sonntag, 24. Oktober 2021)
  • // Seminar: Mein Geld und ich (Samstag, 13. November 2021)
  • // Aufstellungstag (Sonntag, 21. November 2021)
  • // Visionscollage 2022 (diverse Termine zum Jahreswechsel und auf Anfrage)
  • // Vortrag: Das Glück – die eigene Berufung zu erkennen und zu leben! – (Mittwoch, 2. Februar 2022)

Hinweise zu den einzelnen Veranstaltungen:

Gut aufgestellt sein – ein Aufstellungstag

Im Rahmen von Aufstellungen werden unsere Verstrickungen mit dem jeweiligen System sichtbar. Sich wiederholende Muster können ihre Ursache in diesen Verstrickungen haben, ob in Familien, im Beruf, in Organisationen oder im inneren System. Die Arbeit bietet eine Möglichkeit sich von diesen Verstrickungen zu lösen.

Aufsteller, EUR 90,00 inkl. Vorgespräch Stellvertreter EUR 20,00
Dauer: 10.00 bis ca. 15.00 Uhr
Ort: Yogaraum von Yogainspirit, Bammentaler Straße 16a, 69257 Wiesenbach
Vorherige Anmeldung erbeten

Mein Geld & ich

Eintages-Workshop für deine gesunde Beziehung zu Geld

Gleich vorneweg: An diesem Tag bekommst du KEINE Finanzberatung und auch KEIN Patentrezept zur wundersamen Vermehrung deines Geldes!

Stattdessen schauen wir genau hin:

Wie ist dein emotionales Verhältnis zu Geld – dein Money Mindset?
Wie sind deine Haltung und deine Prägungen zu Geld?
Hast du Vorurteile gegenüber Geld und Reichtum?
Fühlt sich Geld bei dir wohl?
Wie hältst du es mit Fülle und Mangel?
Gönne dir einen inspirierenden Tag und erlaube dir, neue Perspektiven und eine förderliche Haltung zum Thema Geld zu entwickeln. Kläre deine Beziehung zum Geld und löse hinderliche Denkmuster auf.

Weitere Informationen unter: www.anja-kellermann.de/mein-geld-und-ich/

Visionscollage 2022

Beginne das neue Jahr mit einer persönlichen Collage, visionär - klar - lebendig Bilder sind die Sprache der Seele. Nutze Bilder für eine klare Ausrichtung, als Kompass für das Jahr 2022 Sei kreativ, spielerisch und spüre Deine inneren Bilder auf. Nimm Dir einen Nachmittag Zeit und Raum für Phantasien, Träume, Undenkbares und Unbekanntes.

In Kleingruppen bis zu 6 Teilnehmer*innen! Kosten: EUR 65,00 inkl. Snacks, Getränke sowie Material.

Termine auf Anfrage oder plane Deinen Visionscollagen-Workshop mit Deinen Freund*innen.

Vortrag: Das Glück – die eigene Berufung zu erkennen und zu leben!

Vortrag beim Naturheilverein Spechbach und Umgebung eV

„Menschen auf ihrem ganz eigenen persönlichen und beruflichen Weg mit Herz und Kompetenz begleiten“ ist das Motto und eines der Ergebnisse der Berufungsberatung der Referentin. Seitdem unterstützt sie unter anderem Menschen dabei ihre Berufung zu entdecken.

Die Entdeckung der eigenen Berufung ist ein spannender Weg zu sich selbst. Es ist ein bisschen wie Archäologie – den Juwel, im eigenen Inneren zu entdecken und vor allem sich selbst damit wahrzunehmen und zu fühlen, was einen selbst auszeichnet bzw. einzigartig macht.

Die Referentin geht in ihrem Vortrag ausgehend von ihrem eigenen Weg, über Fragen rund um das Thema „Warum Berufung leben?“ darauf ein, was es mit der Frage „Wer bin ich und wenn ja wie viele Persönlichkeitsanteile mich im Einzelnen ausmachen?“ bei der Findung der eigenen Berufung auf sich hat.

Datum: Mittwoch, 2. Februar 2022
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Scheune von Otto und Adelheid Müller
74927 Eschelbronn, Oberstr. 19
Beitrag: 5 Euro für Mitglieder (7 Euro für Gäste)

Eine Anmeldung wird über die Mailadresse erbeten!